27.03.2015 · Nicole · Mode · 2 Kommentare

Casual Classics: Signature-Polokleid in Aqua

Casual Classics: Signature-Polokleid in Aqua

„Ich bin gegen die Mode, die vergänglich ist. Ich kann nicht akzeptieren, dass man Kleider wegwirft nur weil Frühling ist,“ erklärte einst die inspirierende Modeschöpferin Coco Chanel. Sie hatte Recht, auch ich teile ihre Meinung und investiere liebend gern in zeitlose Klassiker, die einen auf ewig begleiten. Sie können elegant, aber auch sportiv anmuten und kommen trotz zunehmender und starker Konkurrenz nie aus der Mode.

>>

29.01.2015 · Nicole · Beauty, Mode · 2 Kommentare

Tulpenrote Lippen bei Chanel Haute-Couture-Show SS 2015

Tulpenrote Lippen bei Chanel Haute-Couture-Show SS 2015

Inmitten von Dschungelflanzen, tropischen Gewächsen und Blumen in ihrer ganzen Farbenpracht zeigte Karl Lagerfeld mit seiner Haute-Couture-Show Spring/Summer 2015 für Chanel wie zauberhaft die Welt der Botanik doch sein kann. Der Modeschöpfer präsentierte am vergangenen Montag seinen Gästen eine leuchtend bunte Kollektion, die durch Details wie kunstvolle Stickereien, viktorianisch anmutende Spitze und extreme Taillenbetonung das Gewisse Etwas verkörpert. Ein  zurückhaltendes und zugleich romantisches Make-up ergänzte die Looks und bestach durch tulpenrote Lippen. Rouge Coco, wunderschön in der Nuance „Arthur 440“(erhältlich ab März 2015), ist wie ich finde ein absolutes Beauty-Musthave für die  Sommersaison…Unbedingt merken!

>>

13.10.2014 · Nicole · Mode · 1 Kommentar

Standing Ovations für die neuen Combat Boots

Standing Ovations für die neuen Combat Boots

Sie sind der absolute Trend für die neue Saison und der letzte Schrei auf jedem Fashion-Event. Combat Boots gibt es mit Blockabsatz oder flacher Sohle und wer sie schon hat, weiß um die modische Aussage der derben Treter. It-Girls wie Alexa Chung, Chiara Ferragni oder Kendall Jenner kombinieren die toughen Designs zu femininer und zugleich lässiger Garderobe und schaffen damit ein super cooles Zusammenspiel aus hart und zart. Auch ich hab mich in die Kreation, die stark an die 90er erinnert, verliebt. So bringen sie mich mit derben Schnallen, Ketten, Zippern und Nieten völlig aus dem Häuschen, denn es sind oftmals die kleinen Details, die einen Schuh zu einem ganz besonderen Fashion-Statement werden lasssen. Wer sie noch nicht im Fundus hat, wird zum Beispiel über Schuhparadies oder Zara fündig. Ich stelle Euch gerne die saisonfrischen Modelle für Fall/Winter 2014 vor. >>

20.01.2013 · Nicole · Beauty · 9 Kommentare

Berlin Fashion Week: Naturkosmetikhersteller Sante kreiert Make-up-Look für „Michalsky StyleNite“

Berlin Fashion Week: Naturkosmetikhersteller Sante kreiert Make-up-Look für "Michalsky StyleNite"

Den Make-up-Look der „Michalsky Stylenite“ am vergangenen Freitagabend kreierte erstmalig der Naturkosmetikhersteller Sante. Der exklusive Kosmetikpartner setzte für die Show unter dem Titel „Broken Promises“ den Fokus des Make-ups auf die Augen, die mit dunklen und irisierenden Farbtönen geheimnisvoll in Szene gesetzt wurden. Lippen und Wangen der Models erhielten einen natürlichen, fast ungeschminkten Look. >>

04.12.2012 · Nicole · Beauty · 2 Kommentare

Belle de Shanghai: Sisley Paris entführt in die geheimnisvollen Dreißiger Jahre Chinas

Belle de Shanghai: Sisley Paris entführt in die geheimnisvollen Dreißiger Jahre Chinas

Wie könnte man wohl den Sisley Paris Herbst/Winter Look 2012 am besten beschreiben? Ich würde behaupten der Look unter dem exotischen Namen „Belle de Shanghai“ sprüht nur so vor Sinnlichkeit, Verführung und Hingabe. Er ist eine Hommage an das geheimnisvolle China der Dreißiger Jahre. Jene Zeit, in der die Schönheit Asiens in ihrer vollkommenen Weiblichkeit erstrahlte. Nikolas Hanke, nationaler Trainingsmanager des Beautylables, präsentierte vergangene Woche den Look aus China-Exotik und opulenter Vinatge-Manier und gab auf dem Blogger-Event in München wichtige Tipps und Tricks rund um das perfekte Make-up. >>

31.08.2012 · Nicole · Mode · 1 Kommentar

Breaking the Norm mit Nieten-Booties von Airstep

Breaking the Norm mit Nieten-Booties von Airstep

Die ausgefallenen Booties von der Marke Airstep haben es mir wirklich angetan. Stylish und rough zugleich sind sie die perfekten Schuhe für den kommenden Herbst. Ich trage die extravaganten Treter wie auch in der neuen Herbst-/Winterkampage 2012/2013 am liebsten mit Jeans und einem lässig geschnittenen Oberteil oder setze auf Stulpen und Leggings und kombiniere sie mit langen Shirts und grobgestrickten Schals. Charakteristisch für die coole Kreation ist die Two-Tone Optik des Leders, die sich durch das Farbzusammenspiel von Schwarz und Caramel äußert. Auch die verdeckte Schnürung und die zahlreichen Nieten verleihen den Biker-Boots ein außergewöhnliches Finish. luciennebaba empfiehlt: Experimentieren Sie mit dem Schaft, denn Drähte darin ermöglichen den ultimativen Sitz und verhelfen zu einem individuellen Look. >>

27.08.2012 · Nicole · Beauty · Keine Kommentare

Violet Underground: Der glamouröse Herbst-Look von Estée Lauder

Violet Underground: Der glamouröse Herbst-Look von Estée Lauder

Tom Pecheux Creative Make-up Director von Estée Lauder ließ sich für den Herbst-Look 2012 von lässigen Outfits aus Materialien wie Lack und Leder, kombiniert mit glänzenden  Strass- und Nietendetails und leuchtenden Farbakzenten von Blau bis Pink inspirieren. Heraus kam Violet Underground, eine Make-up Kollektion ganz im Zeichen des Galm Rocks. „Dieser Look ist perfekt für Frauen mit Sinn für Fantasie, die gerne mal in andere Rollen schlüpfen, Spaß an Make-up haben und dabei auch ein weing glamourös sind“, so Pecheux. >>

11.07.2012 · Nicole · Beauty · 5 Kommentare

Berlin Fashion Week: Bad-Hair-Day bei Patrick Mohr

Berlin Fashion Week: Bad-Hair-Day bei Patrick Mohr

Auf der Mercedes-Benz Fashion Week kooperierte Aveda als Backstage-Beauty-Partner mit dem Designer Patrick Mohr. „Gewollt ungestyltes Haar – so lässt sich das Styling zur Show von Patrick Mohr am besten beschreiben. Die Haare fliegen in leichten, natürlichen Wellen und wirken als ob die Modelle gerade aufgestanden sind“, so Bastian Casaretto, Aveda Artistic Director Deutschland, Österreich, Schweiz. >>

02.04.2012 · Nicole · Beauty · 2 Kommentare

Signifikantes Hairstyling der urbanen Business-Frau

Signifikantes Hairstyling der urbanen Business-Frau

Das selbstbewusste Hairstyling der urbanen Business-Frau ist unkompliziert und zugleich unglaublich ausdrucksstark. „Die klassische Banane am Hinterkopf wird durch die voluminöse Pony-Partie im Undone-Look zum echten Eyecatcher. Das Haarstyling spielt mit der Weiblichkeit der Frau, lässt sie aber auch cool und stark wirken. Damit passt der Look nicht nur ins Büro, sondern kommt auch bei der After-Work-Party am Abend super zur Geltung,“ so Sascha Breuer, Styling-Experte von wellaflex. >>

Nächste Seite