30.01.2015 · Nicole · Mode · Keine Kommentare

Wer war Modelegende – Ralph Lauren?

Wer war Modelegende - Ralph Lauren?

„Wenn ich eine Kollektion kreiere, gehe ich meine Aufgabe aus einer fast cineastischen Perspektive an: Ich entwerfe nicht Kleidung, sondern ich lasse eine neue Welt entstehen.“ >>

02.05.2014 · Nicole · Mode · Keine Kommentare

Schmuck zum Anziehen: Evening-Dress by Needle & Thread

Schmuck zum Anziehen: Evening-Dress by Needle & Thread

Von wegen weniger ist mehr. Schon gar nicht am Abend und zu besonderen Anlässen. Handverzierte Entwürfe geben Anlass zum Staunen und bestechen  durch Muster und Glitzer-Akzente. Meine Wahl trifft auf das wunderschöne Minikleid von dem sowohl in London als auch in Dehli ansässigem Label Needle & Thread, dass sich  unter der kreativen Führung von Hannah Coffin auf auserlesene und ultra-feminine Kollektionen spezialisiert hat. Love it! >>

30.09.2013 · Nicole · Mode · 1 Kommentar

Pariser Chic neu interpretiert: Isabel Marant pour H&M

mode_hm_isabellmarant_teaser.

Die Pariser Designerin Isabel Marant entwirft für das skandinavische Label H&M und überzeugt mit einem Mix aus urbanen Einflüssen, Boho-Eleganz und Rock’n’Roll-Spirit. Mit ihrem ungezwungenen Stil hat Isabel Marant eine enorm einflussreiche und erfolgreiche Interpretation des Pariser Chic kreiert. Die ungezwungene Kollektion aus Must-Haves ist  ab dem 14. November 2013 in rund 250 Geschäften weltweit sowie online erhältlich und umfasst Mode und Accessoires für Damen und Teenager. Darüber hinaus entwirft die Designerin, als persönliche Premiere, auch eine Herrenkollektion.  >>

05.02.2013 · Nicole · Mode · 4 Kommentare

Gucci: Kampagnen-Aufnahmen erinnern an Studio-Fotografie der Siebziger

Gucci: Kampagnen-Aufnahmen erinnern an Studio-Fotografie der Siebziger

Was macht man, um die Farbigkeit einer Kollektion am besten zur Geltung zu bringen? Man wählt für das Studio-Setting einen perlgrauen Hintergrund… Für das italienische Modelabel Gucci standen Anja Rubik, Karmen Pedaru sowie Clément Chabernaud vor der Kamera, die von dem renommierten Fotografen-Duo Mert & Marcus für die Frühjahr-/ Sommerkamapgne 2013 abgelichtet wurden. Entstanden sind Aufnahmen, die an die Studio-Fotografie der 70er Jahre einnern und den Fokus auf die Models und ihre Körpersprache lenken. >>

31.01.2013 · Nicole · Beauty · 1 Kommentar

Berlin Fashion Week: Avantgardistisches Gesamtkunstwerk by Augustin Teboul und Sebastian Professional

Berlin Fashion Week: Avantgardistisches Gesamtkunstwerk by Augustin Teboul und Sebastian Professional

Das deutsch-französische Design Duo Augustin Teboul überzeugte in Kooperation mit Sebastian Professional mit globalen Style-Akzenten. In der Galerie Thomas Schulte präsentierte das Label während der Berliner Fashion Week eine Avantgarde-Installation für Herbst/Winter 2013/14. Unter dem Titel „Somewhen“ überzeugte die Kollektion ganz im Zeichen der geographischen wie sinnlich-ästhetischen Grenzüberschreitung. >>

31.01.2013 · Nicole · Mode · Keine Kommentare

Berlin Fashion Week: Leandro Cano verblüfft mit detailreicher und dramatischer Kollektion

Berlin Fashion Week: Leandro Cano verblüfft mit detailreicher und dramatischer Kollektion

Detailreiche Keramikapplikationen und üppige Silhouetten waren die Eyecatcher von Leandro Cano, der zur Mercedes-Benz Fashion Week Berlin sein Debüt feierte. Mit Ánima brachte der Dft-Gewinner barocke Nostalgie mit innovativem Zeitgeist zusammen. So wählte der Spanier, der als erster internationaler Künstler den Nachwuchsaward „Designer for Tomorrow by Peek & Cloppenburg Düsseldorf “ gewann,  hochwertige Wolle, Fake-Fur-Elemente sowie bedrucktes Leder und transparentes Plastik. >>

24.01.2013 · Nicole · Mode · Keine Kommentare

Berlin Fashion Week: Dawid Tomaszewski fasziniert mit mysteriösem Glanz einer portugisischen Nacht

Berlin Fashion Week: Dawid Tomaszewski fasziniert mit mysteriösem Glanz einer portugisischen Nacht

Dawid Tomaszewski ließ sich für seine Herbst/Winter Kollektion 2013 von seiner Reise nach Portugal beeinflussen.“Hanging Trees“ präsentiert sich subtil, geheimnisvoll und anziehend. Es sind dunkle Farben wie Schwarz und Anthrazit, die die Linie dominieren und an vernebelte Waldlandschaften, wilde Klippen bei Nacht oder an die Dramatik von Fado erinnern. Besonders die Stimmungen der melancholischen Kunstwerke von Kevin Francis Grey, sind in der Kollektion kaum zu übersehen. Makramees mit Swarovski Elementen und Taillengürtel in Kupfer machen sich gut auf hochwertigen Materialien wie Seide, Handstrick, grober Spitze, bestickten Stoffen und Latex. Sie ermöglichen jenen optischen Charme, der den mysteriösen Glanz einer portugisischen Nacht widerspiegelt. >>

22.01.2013 · Nicole · Mode · Keine Kommentare

Berlin Fashion Week: Die feminine Mode der Dorothee Schumacher

Berlin Fashion Week: Die feminine Mode der Dorothee Schumacher

Die Unternehmerin Dorothee Schumacher setzt für Herbst/Winter 2013/2014 auf fließende und opulente Materialien aber auch auf sportive Schnitte und couturige Schneiderkunst. Ob futuristisch, modern interpretierte 60ies Silhoeutte, urbane Lässigkeit oder romantischer Mystizismus, das spannendende Spiel mit Kontrasten ist nicht zu übersehen. „Every rose has its thorn“ lautet der Titel der Kollektion, die die unterschiedlichen Facetten der Weiblichkeit wiedespiegelt und die Begriffe Leichtigkeit, Poesie und Stärke miteinander vereint. >>

16.01.2013 · Nicole · Mode · 2 Kommentare

Berlin Fashion Week: „Panem et Circences – the new games of the 21st century“

Berlin Fashion Week: "Panem et Circences - the new games of the 21st century"

„Panem et Circences – the new games of the 21st century“ so lautet  der Name der Fall/Winter Collection 2013 von Rebekka Ruétz. Der Titel bedeutet nichts anderes als „Brot und Zuckerspiele“ und stammt aus der Satire des römischen Dichters Juvenal. Ihre Kollektion aus 70 Einzelteilen überzeugt u.a durch Strick, hochwertigem Loden, feinster Seide, und vielen weiteren hochwertigen Stoffkombinationen. Eyecatcher sind glitzernde Paspeln und schimmernde schwarze Chakren-Drucke auf der Innenseite der Kleidung, die im schönen Kontrast zu der Farbpalette aus Weißgrau, Creme, Weiß, Senf, Lachspink, Moosgrün, Gold, Nachtblau und Diamantenschwarz steht. >>

Nächste Seite