24.11.2014 · Nicole · Reise · Keine Kommentare

Florenz: Kurztrip in eine faszinierende Stadt

Florenz: Kurztrip in eine faszinierende Stadt

Es ist meine erste Reise in die Hauptstadt der Toskana, von der so einige Florentiner behaupten, es sei die schönste Stadt der Welt. Recht haben sie, denn die Architektur ist atemberaubend, das Kultur- sowie Freizeitangebot facettenreich und der modische Stil der Bevölkerung unverkennbar. Bereits im Mittelalter gab es in Florenz unzählige Woll- und Tuchmacher, so dass man schon damals von einer Modeindustrie sprechen konnte. Daher ist es für mich nicht verwunderlich, dass sie die berühmte und internationale Modemesse Pitti Immagine ausrichten. Ich schlendere durch die Straßen des Zentrums und entdecke um die Via Tornabuoni nicht nur exklusive Designer-Boutiquen, sondern auch traditionelle Modegeschäfte, die zeitlose Ware, wie einst vor 50 Jahren, in tadelloser Qualität verkaufen. Doch ist es nicht nur die Mode, die so viele Besucher in ihren Bann zieht. >>